Adventskalender drucken – Süße Weihnachtsgrüße

Adventskalender drucken: Süße Weihnachtsgrüße für Ihre Partner und Kunden versenden

Sie wollen einen Adventskalender gestalten und online drucken lassen? Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Printsachen gestalten Ihren Adventskalender drucken lassen und worauf Sie achten müssen.

Worum gerade ein Adventskalender als Werbeartikel?

Kein anderer Werbeartikel für die Weihnachtszeit, prägt sich beim Kunden so ein wie der Adventskalender. Der Werbeartikel Adventskalender ist von seither der erfolgreiche Klassiker unter den Werbemitteln zur Weihnachtszeit für den es keinen Ersatz gibt. Die Kosten für einen Kalender mit Schokolade für eine Auflage ab 100 Stück fangen bei cewe-print ab 500€ Brutto an. Das macht ein Stückpreis pro Adventskalender von 5€ aber je höher die Auflage ist desto geringer sind die Stückkosten.

Tutorial Adventskalender selbst gestalten und online drucken

Vorab müssen Sie sich zuerst entscheiden welche Variation sie gern bestellen möchten. Bei cewe-print gibt es die vier folgenden Variationen von Adventskalendern mit Schokolade:

  • Adventskalender „Classic Edition“:
    An 24 Tagen überrascht dieser Kalender mit UTZ-zertifizierter Vollmilchschokolade in Confiserie-Qualität. Der Tischaufsteller rückt Ihre Werbebotschaft perfekt ins rechte Licht.
  • Lindt-Adventskalender „Select Edition“:
    Der Weihnachtskalender aus der „Select Edition“ bereitet mit 24 Schokotafeln der Marke Lindt Ihren Partnern und Kunden eine besondere Freunde auf dem Tisch oder an der Wand.
  • Milka-Adventskalender „Vario Edition“:
    Dieser Adventskalender ist zusätzlich im Hochformat verfügbar. Bestückt mit hochwertiger Milka-Schokolade erfreuen Sie Ihre Kunden mit einer zarten Versuchung.
  • Adventskalender „Cube“:
    Ein Adventskalender in exklusiver Würfelform verspricht mit 24 Schokokugeln der Marke Lindt einen wahren Schokoladengenuss. Ihre Unternehmen ist gleichzeitig auf 5 Seiten sichtbar.

Die Druckvorlagen für den Adventskalender

Für dieses Tutorial nehmen wir den Adventskalender „Classic Edition“ als Vorlage. Die Druckvorlagen bekommen Sie auf https://www.cewe-print.de/adventskalender-jetzt-bestellen für InDesign, Illustrator und als PDF.

Sie müssen folgendes beachten für die Gestaltung Ihres Adventskalenders:

  • Die Vorderseite ist der Bereich wo die Stanze für die Türchen abgebildet sind.
  • Die Rückseite ist Oberhalb, Hier müssen Sie Ihre Gestaltung um 180° drehen.
  • Die Pflichtangaben (Nahrwertangaben, Inhaltstoffe sowie Das Logo und die Aufstell-Informationen) müssen in Sie berücksichtigen, diese werden mitgedruckt.
  • Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die den Bereich der Falzlinien nicht zu gestalten.
  • Alle farbigen Flächen/Bilder am Rand müssen den Sicherheitsbereich von 3 mm überdecken
  • Keine Gestaltungs-/Bildelemente in den Klebebereich

Das Coverbild für den Adventskalender

Für unser Tutorial haben wir ein kostenloses Bild mit einer CC0 License genommen. Bilder mit so einer Lizenz dürfen Sie auch für kommerzielle Zwecke benutzen und verändern. Weitere Informationen findest du im Beitrag Lizensfreie Bilder über das Thema.

Printsachen gestaltet einen Adventskalender

Mit der Druckvorlage und dem Coverbild begeben wir uns nun in InDesign und gestallten einen Adventskalender.

 

Die erstelle Datei können Sie hier herunterladen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei nachbauen bzw. dem gestallten Ihres Adventskalenders.

So sieht unser Adventskalender aus.

Erfinder von Printsachen.de | Mediadesigner und Ausbilder für Mediengestalter aus Köln | Printdesign, Webdesign & Multimediadesign

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5), diesen Artikel jetzt bewerten.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...