Postkarten gestalten und drucken + Vorlagen

Um Postkarten zu erstellen müssen sie zunächst folgendes beachten, klassische Postkarten, meist auf Chormo-Karton gedruckt, haben eine galt gestrichene Seite und eine ungestrichene Seite. So auch die typische Urlaubsportkarte.

Die Papiersorte Chormo-Karton wird am häufigsten für Postkarten bedruckt

Der Vorteil bei Chromo-Karton liegt in den zwei unterschiedlichen Oberflächen, eine glatt gestrichene und eine ungestrichene Oberfläche.
Die Vorderseite, die Motivseite ist glatt gestrichen, somit kommen die Farben brillant zur Geltung, was sie bei Postkarten mit Landschaften besten erkennen können.
Die Rückseite einer Postkarte ist ungestrichen, damit die Tinte vom beschreiben der Postkarte schnell und ohne verschmieren trocknet.

Weitere Papiersorten für Postkarten?

Folgende Papierarten und Gramaturen sind empfehlenswert für Postkarten:

  • 250 g/m² Bilderdruckpapier matt
  • 250 g/m² Bilderdruckpapier glänzend
  • 250 g/m² Recyclingpapier
  • 250 g/m² Naturpapier
  • 280 g/m² Postkartenkarton (Chormo-Karton)
  • 300 g/m² Bilderdruckpapier matt
  • 300 g/m² Bilderdruckpapier glänzend
  • 350 g/m² Postkartenkarton (Chormo-Karton)
  • 400 g/m² Bilderdruckpapier matt
  • 400 g/m² Bilderdruckpapier glänzend

Gestaltung einer Postkarte

Im klassischen Sinn wird eine Postkarte oder Grußkarte für das versenden einer Nachricht oder Urlaubsgruß verwendet. Unsere Anleitung richtet sich an die Gestaltung eine klassischen Postkarte / Grußkarte.

Die Gestaltung der Vorderseite einer Postkarte

Auf der Vorderseite, die Motivseite wird eine Grafik/Bild platziert, dazu kommt ein Schriftzug entweder mit dem Ort der Bildes oder ein Spruch. Um das Gesamtbild etwas aufzulockern, werden wir noch Schmuckelemente in form von Vektorgrafiken benutzen.


Die Gestaltung der Rückseite einer Postkarte

Die Rückseite der Postkarte dient für die Nachricht und die Anschrift des Empfängers. Hier sollte viel Weißraum für den Verfasser der Bootschafft zur Verfügung stehen. Des weiteren sollte Platz für die Anschrift des Empfängers der Postkarte gewärt sein, am besten in Form von Linen für Name, Straße, PLZ und Ort sowie für Land. Im oberen rechten Bereich der Rückseite sollte genügend Platz für die Briefmarke vorbehalten sein.

Kostenloser Download für eine Vorlage einer Postkarte

 

Technische Angaben für die Gestaltung einer Postkarte


Frankierzone

  • Platzierung: rechts oben.
  • Länge: 74 mm (ab dem rechten Rand)
  • Breite: 40 mm (vom oberen Rand)
  • Gestaltung: weiß oder einfarbige Pastelltöne

Frankiervermerk

  • Platzierung: in der rechten oberen Ecke (Frankierzone). Optimal steht die rechte obere Ecke des Vermerks zwischen 5 und 15 mm von oben und rechts.
  • Text: schwarz oder dunkelfarbig, 2- bis 4-zeilig, zentriert und horizontal in einem vollständig geschlossenen Rahmen.
  • Rahmen: gerade Linien, die im rechten Winkel zusammenlaufen. Die Lesbarkeit des Rahmens ist bei einer Größe von 20 x 24 mm optimal gewährleistet. Linienstärke 0,4 – 1,5 mm (schwarz oder dunkelfarbig), Höhe 17 – 30 mm, Breite 15 – 25 mm, Höhe > Breite.
  • Der Frankiervermerk darf nicht – wie bei einer Briefmarke der Fall – einzeln aufgeklebt sein. Es handelt sich dabei um ein vorgedrucktes Element.

Lesezone

  • Stand Anschrift: Optimalerweise sollte die Anschrift zwischen 5 und 8 mm an die rechte Kante des Trennstrichs heranreichen und muss spätestens 5 mm vor dem rechten Kartenrand enden.

Trennstrich

  • Platzierung: 74 mm vom rechten Sendungsrand ist optimal.
  • Länge: mind. 50 mm.
  • Breite: mind. 1,2 mm.
  • Gestaltung: senkrecht, einfarbig, dunkelfarbig.
  • Bei Formaten größer als C6 kann der Trennstrich entfallen, wenn links neben der Anschrift eine 20 mm breite freie Fläche vorhanden ist.

Codierzone für die Postkaste

  • Platzierung: am unteren Rand.
    Länge: 150 mm (ab dem rechten Rand), Breite: 15 mm (vom unteren Rand).
  • Gestaltung: weiß oder einfarbige Pastelltöne.
  • Die Fläche oberhalb der Codierzone und links vom Trennstrich darf bedruckt werden.

Absenderzone nur für Werbeantworten notwendig

  • Platzierung: links oben.
  • Länge: variabel, beginnend ab 74 mm (ab dem rechten Rand) bis zum linken Sendungsrand, Breite: 40 mm (vom oberen Rand).
  • Die Absenderangabe muss klar erkennbar sein. Sonstige Angaben (z. B. Werbeaufdrucke und -abbildungen) sind möglich, soweit die Absenderangabe erkennbar ist.

Flächengewichte Postkarten (Sendungen im Kartenformat)

  • Mindestgewicht:
    • 150 g/m2 (bis Format C6)
    • 170 g/m2 (bis DIN lang)
    • 200 g/m2 (> DIN lang bis zum Höchstformat von Standardsendungen)
  • Höchstgewicht:
    • 500 g/m2 (alle Formate)

diese Angaben haben wir aus einer PDF der Deutschen Post (Werbeantwort Post Seite 12). Diese PDF können Sie sich gern kostenlos herrunterladen.

 

Die beliebtesten Sprüche auf Postkarten

  • Das kölsche Grundgesetz
  • Das ist Liebe
  • Du schaffst das
  • Das Sofa hat angefangen
  • Das geld ist ja nicht weg, es ist nur woanders
  • Das geht auch vorbei
  • Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot
  • Das Leben ist kein Ponyhof
  • Die Kekse waren alle
  • Die Vorbereitungen laufen
  • Die Schuhe haben Mama zu mir gesagt
  • Der erste Schritt
  • Der Überflieger
  • Der perfekte Tag einer Frau
  • Der Weg ist das Ziel
  • Der perfekte Tag für den Mann
  • Der frühe Vogel kann mich mal
  • Wer lesen kann ist klar im Vorteil
  • Wer kämpft kann verlieren
  • Wer männer versteht, kann auch durch null teilen
  • Wer Schmetterlinge lachen hört
  • Wer ist der Chef
  • Was heißt schon alt
  • Was Frauen lieben
  • Was Frauen wirklich meinen
  • Was Kinderohren brauchen
  • Was du liebst, lass frei
  • Was Männer wirklich meinen
  • Wann kommt endlich der Prinz
  • Wie die Alten, so die Jungen

 

Die häufigsten Fragen zur Postkarte


Wo muss die Briefmarke auf die Postkarte?

Obenrechts befindet sich die Freimachungszone. Für die Gestaltung sollte hier ein Weß oder einfarbiger Pastelton benutzt werden. Der Rahmen für das Rechteck sollte 17 bis 30 mm hoch und 15 bis 25mm breit. Linienstärke der Freimachungszone sollte von 0,4 bis 1,5 mm sind.

Wo werden postkarten verkauft?

Die meisten Postkarten werden in Urlaubsgebieten, in Städten, in Musen und Sehenswürdigkeiten, aber heutzutage werden auch viele über das Internet verkauft.

Wo kommt der Empfänger der Postkarte hin?

Für die Anschrift / Adresse des Empfängers der linke mittlere Bereich auf der Rückseite der Karte vorgesehen. Für die Gestaltung sollte mindestens 5mm Abstand des Trennstriches und der Rechten Außenkante Vorgesehen werden. Die Linen sollten die Linenstärke von 0,5mm nicht überschreiten, für die Farbe empfehlt sich ein Grauton.

Wo kann man postkarten günstig drucken lassen?

Wir haben eine Auflistung der Druckkosten für Postkarten auf Chromokarton der günstigsten Druckereinen mit unterschiedlichen Auflage erstellt.

Selbstgestaltete Postkarten

  • CEWE-PRINT Postkarten mit Vorlagen zum Download 100 Karten 350g/m² Postkartenkarton 4/1 farbig 100 Stück für 35,34€
  • Pixartprinting Karten und Einladungen mit Vorlagen zum Download 100 Karten 350g/m² Classic demimatt mit Folienkaschierung auf der Vorderseite ab 100 Stück für 35,26€
  • flyerheaven Postkarten mit Vorlagen zum Download 100 Karten 350g/m² Postkartenkarton 4/4 farbig 100 Stück für 41,64€

Postkaten Online gestalten

  • DasPhoto klassische Postkarten mit Online-Software 10 Postkarten 2 Seitig für 12,98€
  • Albelli Flache Fotogrusskarten mit Online-Software 10 Postkarten 2 Seitig für 8,95€
  • VistaPrint Postkarten mit Online-Software 10 Postkarten ab 5,99€

Stand der Liste ist 12.01.2017 für Preisänderungen übernehmen wir keine Verantwortung / Haftung.

Welches Format hat eine Postkarte?

Nach der DIN 476 des Deutschen Instituts für Normung e.V. ist diese Größe definiert als DIN A6 und wird allgemein auch als format für Postkarten bezeichnet. Die Abmessungen sind 105mm x 148mm. Eine Rechteckform ist grundsätzlich vorgeschrieben

  • Gängige Formate für Postkarten sind:
    • DIN A6 (105mm x 148mm) Hoch- und Querformat
    • DIN Lang (105mm x 210mm) in Querformat
  • Sonderformate sind folgende:
    • DIN C6 (114mm x 162mm)

Folgende Maße sind zubeachten und nicht zu unter- bzw. zu überschreiten:

  • Mindestmaße: Länge 140 mm x Breite 90 mm
  • Höchstmaße: Länge 235 mm x Breite 125 mm

Wieviel Porto muss auf eine Postkarte?

Stand 12.02.2017

  • Innerhalb Deutschland 0,45€
  • Innerhalb Europa 0,90€
  • Weltweit 0,90€

 

Welche postkarten app gibt es?

Mobile Geeks hat hierzu einen Testbericht erstellt: Die 10 besten Postkarten Apps im Test – Urlaubsgrüsse vom Handy verschicken

Erfinder von Printsachen.de | Mediadesigner und Ausbilder für Mediengestalter aus Köln | Printdesign, Webdesign & Multimediadesign

(3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5), diesen Artikel jetzt bewerten.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...