Fotobuch selbst gestalten – so wird’s gemacht

Fotobuch selbst gestalten – Printsachen zeigt, wie es geht

In unserem Zeitalter der Digitalisierung speichern viele Menschen ihre Fotos ausschließlich auf dem Computer. Dort werden sie nur noch selten angeschaut. Wie schön waren die Zeiten als wir mit der Familie oder Freunden gemütlich auf der Couch saßen. Und dann wurde vergnügt im Album geblättert. Kannst Du dich noch daran erinnern?

Die schönsten Fotos für die persönliche Bildersammlung

Damit die Fotos nicht in Vergessenheit geraten, gibt es Wege, die digitalen Schnappschüsse in Papierform zu bringen. Ein Fotobuch empfiehlt sich hier. Du lässt deiner eigenen Kreativität freien Lauf. So erschaffst Du ein individuelles Werk. Erinnerungsbilder gibt es viele: Du schießt sie im Urlaub, Alltag oder bei besonderen Feiern wie Hochzeiten, Taufen oder Geburtstage. Denn Smartphone und Co. machen es uns einfach, unvergessliche Momente auf einem Foto zu verewigen.

Schritt für Schritt ein einzigartiges Fotobuch gestalten

Um die digitalen Fotos in etwas greifbares umzuwandeln, gibt es Online Anbieter wie wunderkarten.de. Dort kannst Du dein Fotobuch mit ein paar Klicks selbst zusammenstellen. Und das schnell sowie unkompliziert. Denn Du benötigst nur deine Lieblingsbilder. Sobald Du diese in deinen Dateien gespeichert hast, sind sie verfügbar. Aber auch mit einem Stick oder anderem externen Gerät funktioniert es. Nachfolgend findest Du eine Anleitung:

Benötigte Zeit: 1 Stunde.

Schritt für Schritt zum Fotobuch.

  1. Wähle das Format für dein Fotobuch

    Mit nur einem Klick gelangst Du zu den Formaten im Überblick. Du kannst dich zwischen Quer- und Quadratform des Fotobuches entscheiden. Darüber hinaus gibt es Größenunterschiede: Das quadratische Album präsentiert sich mit den Maßen 30 x 30cm. Beim Querformat hast Du die Auswahl zwischen 14,8 x 21cm und 21 x 30cm.Wähle das Format für dein Fotobuch

  2. Die Auswahl deiner Fotos für dein Fotobuch.

    Lass dir Zeit dabei, denn deine Fotos spielen die Hauptrolle. Das Online-Unternehmen wunderkarten.de verspricht dir eine 100%-ige Zufriedenheitsgarantie. Falls dir das Ergebnis nicht gefällt: Zwei Wochen nach Erhalt des Produktes kannst Du die Bestellung reklamieren. Ein weiterer Vorteil ist der kostenlose Kundenservice. Er steht dir telefonisch mit Rat und Tat zur Seite.Die Auswahl deiner Fotos für dein Fotobuch

  3. Gestalte die Buchseiten ganz individuell

    Nachdem Du die Albumgröße ausgewählt hast, gelangst Du zu den Buchseiten. Sie lassen sich ganz nach deinem eigenen Geschmack gestalten. Sämtliche Farben unseres Spektrums stehen dir für den Hintergrund zur Verfügung. Ob Du verschiedene Töne für jede Seite oder eine einfarbige Gestaltung vorziehst – es liegt allein in deiner Hand. Gleiches gilt für die Anzahl und Größe der jeweiligen Fotos auf einem Blatt.Gestalte die Buchseiten ganz individuell

  4. Bilder zum Fotobuch hinzufügen

    Über den Button „Fotos hinzufügen“ gelangst Du direkt zu deinen persönlichen Fotodateien. Sobald Du das gewünschte Bild öffnest, erscheint es neben der jeweiligen Seite des Albums. Nachdem Du es angetippt hast, siehst Du es sofort im Buch integriert. Falls Du einen Text hinzufügen möchtest, brauchst Du einfach nur das entsprechende Feld anzuklicken. Verschiedene Schriftarten, -größen und –farben ermöglichen dir eine individuelle Gestaltung.Bilder zum Fotobuch hinzufügen

Sich selbst oder anderen eine Freude machen

Wie Du siehst, ist das Prozedere unglaublich einfach. Die benötigte Zeit für das Aussuchen deiner Fotos lohnt sich tausendfach. Du schaffst ein außergewöhnliches personifiziertes Geschenk. Damit bereitest Du deinen Liebsten eine einzigartige Überraschung. Natürlich kannst Du es auch für dich selbst machen. So hast Du deine Lieblingsbilder jederzeit griffbereit im Bücherregal. Dort sind sie ebenso geschützt wie in deinem Computer.


(2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5), diesen Artikel jetzt bewerten.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Loading...